Clientele Management: Understanding CRM (Customer Relationship Management)

Posted on



Kundenpflege leicht gemacht: Dein Einstieg in CRM

Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, wie du deinen Kundenstamm am besten aufbauen und pflegen kannst? Klar, super Service und Empfehlungen sind das A und O, aber manchmal braucht es einfach ein bisschen was mehr. Genau da kommt CRM ins Spiel.

National Sales Manager Resume: Job Description, Sample & Guide

Image Source: resumaker.ai

CRM steht für Customer Relationship Management, also auf Deutsch Beziehungsmanagement mit deinen Kunden. Aber keine Panik, das klingt erstmal komplizierter als es ist. Im Grunde ist CRM einfach ein schickes Wort für all die Dinge, die du tust, um deine Kunden happy zu machen und sie immer wiederkommen zu lassen.

Vielleicht hast du schon Notizen mit Kontaktdaten oder Tabellen mit Einkaufshistorien. CRM-Systeme bringen das Ganze auf ein neues Level. Stell dir vor, du hast alle Kundeninformationen, deine geplanten Marketingaktionen und die gesamte Kommunikation mit deinen Kunden an einem zentralen Ort. Klingt praktisch, oder?

Mit CRM kannst du deine Kundenbeziehungen ganz einfach pflegen, neue Kunden gewinnen und deinen Umsatz steigern. Im nächsten Artikel schauen wir uns dann genauer an, was CRM alles kann und wie du damit durchstartest!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *