Salesforce Q1 Beats Estimates: Revenue Up 11% YoY

Posted on



Salesforce Q1 Ergebnisse: Hat sich die Aktie gelohnt?

Salesforce hat gerade die Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht und deutsche Anleger sind natürlich gespannt, ob sich die Salesforce Aktie gelohnt hat. Mal ehrlich, Cloud-Computing ist ja gerade super angesagt, aber was sagen denn nun die Zahlen?

Everything you need to know about Salesforce

Image Source: alphastreet.com

Los geht’s mit den harten Fakten: Umsatz rauf, Gewinn runter. Klingt erstmal komisch, ist im Reich der Tech-Riesen aber gar nicht so unüblich. Salesforce steckt nämlich gerade mitten in einer ziemlich großen Akquisitionsspanne (Stichwort: Slack), und da kann es schon mal passieren, dass die ganzen Integrationen den kurzfristigen Gewinn etwas schmälern.

Aber Moment! Umsatzwachstum klingt ja erstmal gut, oder? Stimmt genau! Und zwar ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um satte 25% gestiegen. Das ist ordentlich Dampf auf dem Kessel und zeigt, dass die Nachfrage nach Salesforce Produkten weiterhin ungebrochen ist.

Insgesamt ist die Stimmung bei Salesforce also positiv. Klar, der Gewinn ist erstmal zurückgegangen, aber die Investitionen in die Zukunft scheinen sich auszuzahlen. Langfristig gesehen könnte sich die Salesforce Aktie also durchaus als lohnenswert erweisen.

Aber wie immer gilt: Aktien sind Risikopapiere. Bevor du dein Erspartes in Salesforce investierst, solltest du dich unbedingt selbst gut informieren und einen Finanzberater zurate ziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *